03.03.2020, 13:21
Journalist ID: 2397
News Code: 83699950
0 Persons
53 Unternehmen sind bereit, in strategischen Tschabahar-Hafen zu investieren

Tschabahar (IRNA) - 53 Unternehmen kündigten ihre Bereitschaft an, in den Hafen von Tschabahar zu investieren, nachdem 170 iranische und ausländische Delegationen den Hafen im laufenden iranischen Jahr besucht hatten (seit 21. März 2019).

Der Generaldirektor für Häfen und Schifffahrt in der Provinz Sistan und Balutschestan sagte im Gespräch mit IRNA, dass die Bereitschaft ausländischer Unternehmen zur Investition in Schahid Beheschti-Hafen einen Wendepunkt bei der Entwicklung des Hafens darstelle. „Dieser Hafen wird eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Handels spielen, indem es sich mit internationalen Gewässern verbindet.“

Behrous Aqaei sagte weiter, während dem Besuch ausländischer Unternehmen seien 7 Abkommen im Wert von 408 Milliarden Toman abgeschlossen worden, die lang- oder mittelfristig seien.

Er betonte, dass es keine Beschränkung für die Aktivitäten der iranischen und ausländischen Unternehmen in diesem Hafen gebe.

9407

Your Comment

You are replying to: .
8 + 9 =