Äußerungen von Dubowitz zum Coronavirus im Iran sind beschämend und unmenschlich

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende iranische Außenminister für politische Angelegenheiten, Abbas Araqchi, sagt, die Äußerungen von Mark Dubowitz, Generaldirektor der in Washington ansässigen Stiftung zur Verteidigung der Demokratien, über die Ausbreitung des Coronavirus im Iran seien „beschämend und unmenschlich“.

Dubowitz behauptete am Dienstag auf Twitter, das Coronavirus habe die Nichtölexporte des Iran gestoppt und „das erreichte, was die amerikanischen Wirtschaftssanktionen nicht konnten“.

Als Antwort sagte Araqchi am Mittwoch, dass es beschämend sei, die Ausbreitung eines tödlichen Virus zu bejubeln, und stellte fest, dass zumindest Dubowitz „versteht, dass die amerikanischen Wirtschaftssanktionen nicht so wirksam waren und sein werden wie das Covid-19-Virus“.

9407

Your Comment

You are replying to: .
1 + 15 =