17.02.2020, 15:06
Journalist ID: 2397
News Code: 83678175
1 Persons
Das iranische Volk ist an die Widersprüche der Amerikaner gewöhnt

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums sagte, die Iraner seien an die üblichen Widersprüche amerikanischer Beamter in Bezug auf die Islamische Republik Iran gewöhnt.

Abbas Mousavi sagte am Montag vor Reportern über die Widersprüche einiger amerikanischer Beamter bezüglich der iranischen Wahlen, dass das Interesse der Islamischen Republik Iran an der Frage der Wahlen auf globaler Ebene und in der Region ein hohes Maß an Aufmerksamkeit erhalte und dass das iranische Volk an die üblichen Widersprüche amerikanischer Beamter gewöhnt sei.

Der Sprecher des iranischen Außenministeriums sagte, amerikanische Beamte sollten eine Vielzahl von Fragen und Unklarheiten über die unklaren und komplexen Mechanismen der amerikanischen Präsidentschaftswahlen beantworten, bei denen die Mehrheit der Stimmen ignoriert werde, anstatt die iranischen Wahlen infrage zu stellen.

Der US-Sonderbeauftragte für den Iran, Brian Hook, gab am vergangenen Freitag bekannt, dass die Verlierer und Gewinner der iranischen Wahlen vor Beginn des Abstimmungsprozesses bestimmt worden seien.

Es ist bemerkenswert, dass die 11. Rundes der Parlamentswahlen am kommenden Freitag, dem 21. Februar, stattfinden.

9407

Your Comment

You are replying to: .
9 + 7 =