15.02.2020, 13:45
Journalist ID: 2397
News Code: 83675176
0 Persons
Rohani betont die Beteiligung von Frauen in Führungspositionen

Teheran (IRNA) - Die Präsident der Islamischen Republik Iran sagte: „Ein gesunder Wettbewerb zwischen Männern und Frauen in der Gesellschaft ist nur durch Chancengleichheit möglich“.

Hassan Rohani fügte in einer Rede anlässlich des Frauentages hinzu: „Es reicht nicht aus, nur zu sagen, dass Frauen und Frauen Männer sind gleich, aber wir müssen es in der Praxis, in der Gesetzgebung und in der Durchsetzung sehen“.

In der ersten Hälfte des laufenden persischen Jahres besetzten Frauen 26% der Führungspositionen

Iranischer Staatschef sagte, im Iran seien 2.379.151 Millionen Menschen in Beamtenposten. Davon sind 959.783 Personen weiblich, d. h. 42,11%.

Ihm zufolge wurden bis September 2019 26% der Führungspositionen von Frauen besetzt, was eine Steigerung um 4% zeigt.

Rohani sagte abschließend, dass iranische Frauen in den letzten 41 Jahren eine entscheidende Rolle auf der politischen Bühne gespielt haben.
 

9407

Your Comment

You are replying to: .
2 + 0 =