15.02.2020, 11:54
Journalist ID: 2397
News Code: 83674936
0 Persons
Mousavi: Iraner werden Freunde in schwierigen Zeiten nie vergessen

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des Außenministeriums, Abbas Mousavi, sagte nach der Beendigung der Zusammenarbeit von LG und Samsung mit ihren iranischen Kollegen, dass die Iraner Freunde nicht vergessen werden, die in schwierigen Zeiten zur Seite stehen"..

In einem Tweet am späten Freitag erklärte Mousavi, dass einige ausländische Unternehmen, die den Iran verlassen haben, nachdem sie sich dem Mobbing in den USA ergeben hatten, wissen sollten, dass es für sie sehr schwierig sein wird, wieder auf den iranischen Markt zurückzukehren.

Das Handelsrecht besagt, dass die Aufrechterhaltung von Markt schwieriger ist als der Eintritt in den Markt, fügte er hinzu.

Mousavi twitterte, nachdem Samsung und sein südkoreanisches Unternehmen LG Electronics ihre letzten Werbebanner im Iran heruntergezogen haben.

Laut dem Vorstandchef des Verbands für Audio- und Videozubehör im Iran werden Ersatzunternehmen definitiv diejenigen ersetzen, die das Land verlassen.

9407

Your Comment

You are replying to: .
5 + 9 =