10.02.2020, 10:48
Journalist ID: 2397
News Code: 83668717
0 Persons
6.000 Journalisten berichten von 41. Jahrestag des Sieges der Islamischen Revolution

Teheran (IRNA) - Die Kundgebungen anlässlich des Jahrestages des Sieges der Islamischen Revolution von 22 Bahman (11. Februar) werden von mehr als 6.000 iranischen und ausländischen Journalisten berichtet.

Dies wurde am Sonntag vom stellvertretenden Vorsitzenden des Koordinierungsrates der Organisation für Islamische Propaganda des Iran, Nosratollah Lotfi, angekündigt.

Die Kundgebung zum 41. Jahrestag der Islamischen Revolution wird von mehr als 6.000 Fotografen, Journalisten und Kameraleuten, darunter 300 ausländischen Reportern, berichtet, sagte er.

Am 1. Februar 1979, nach einem 15-jährigen Exil, kehrte Imam Khomeini in seine Heimat zurück, und am 22. Februar (11. Februar) besiegte der Iran die Islamische Revolution.

9407

Your Comment

You are replying to: .
7 + 6 =