09.02.2020, 10:27
Journalist ID: 2387
News Code: 83667004
1 Persons
Silk Road International Filmfestival 2020: Preis für iranischer Regisseur

Shahr-e Kord (IRNA) – Der Kurzdokumentarfilm „Captain 22“ vom iranischen Regisseur Arman Gholipour wurde beim 8. internationalen Silk Road Filmfestival 2020 in Irland mit dem Preis augezeichnet.

Dieser iranische Film erzählt die Geschichte eines Fußballspielers namens Ali, der aus einer Drogenfalle gerettet wurde.

Der Kurzdokumentarfilm „Captain 22“ wurde auch zuvor bei den verschiedenen Sportfilmfestivals ausgezeichnet.

Das Silk Road International Film Festival (SRIFF) wurde 2012 gegründet und entwickelt sich zu einem international anerkannten Filmfestival, das jährlich in Dublin, Irland, stattfindet.

Die 8. Ausgabe dieses Filmfestivals wurde vom 21. bis 25. Januar 2020 in der Stadt Dublin abgehalten.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 3 =