Irans Außenministeriumssprecher lobt die deutsche Orientalistin Annemarie Schimmel

Teheran (IRNA) - In einem Tweet am Sonntag verwies der Sprecher des iranischen Außenministeriums auf die Bemühungen der deutschen Orientalistin Annemarie Schimmel, die ein Fenster für iranische und islamische Reizen öffnet hat.

„Anstatt Ideen abzulehnen, untersuchte Professorin Schimmel die verfügbaren Überlegungen und Annahmen und öffnete ein Fenster für Reizen des Iran und des Islam“, schrieb Mousavi.

„Ihre unendliche Liebe zu Al-Sahifa al-Sajjadiyya und Masnavi (Gedichte von Rumi) ist einzigartig und typisch“, fügte er hinzu.

Mousavo lobte Schimmels Herangehensweise als ein Muster für die Welt, die im Unilateralismus versunken ist.

Annemarie Schimmel war eine einflussreiche deutsche Orientalistin und Wissenschaftlerin, die ausführlich über Islam und Sufismus schrieb.
 

Your Comment

You are replying to: .
1 + 12 =