26.01.2020, 09:56
Journalist ID: 2397
News Code: 83648214
1 Persons
Iran bleibt Nummer eins Handelspartner von Aserbaidschan

Teheran (IRNA) - Im vergangenen Jahr importe Aserbaidschan unter den Persischen Golfstaaten am meisten aus dem Iran.

Laut AZERTAC belief sich der Handelsumsatz Aserbaidschans mit dem Iran im Berichtsraum auf 493,8 Millionen US-Dollar, den Vereinigten Arabischen Emiraten auf 66 Millionen US-Dollar, dem Saudi-Arabien auf 13,7 Millionen US-Dollar. Der Handelsumsatz Aserbaidschans mit dem Iran und den Vereinigten Arabischen Emiraten nahm im vergangenen Jahr zu und ging mit Saudi-Arabien zurück.

Diese Länder gehören auch zu den Top 3 der Persischen Golfstaaten, aus denen Aserbaidschan am meisten importiert. Die Importe aus dem Iran beliefen sich auf 452,7 Millionen US-Dollar, aus den Vereinigten Arabischen Emiraten auf 46,9 Millionen US-Dollar und aus Saudi-Arabien auf 13,7 Millionen US-Dollar.

9407

Your Comment

You are replying to: .
8 + 6 =