25.01.2020, 19:21
Journalist ID: 1787
News Code: 83647805
1 Persons
Jürgen Trittin: Die Europäer haben gegen Iran ihre Versprechen nicht eingehalten

Teheran (IRNA) - Ein Bundestagsabgeordneter meint, zunächst haben die Europäer gegen das Abkommen verstoßen, indem sie ihre wirtschaftlichen Versprechen nicht eingehalten haben.

."Jürgen Trittin" Bundestagsabgeordneter (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss hat in einem Interview mit Tageszeitung kritisiert, dass Europäer gegen das Atomabkommen mit Iran verstoßen, indem sie ihre wirtschaftlichen Versprechen nicht eingehalten haben

"Das Nuklearabkommen war ursprünglich eine deutsche und dann eine europäische Initiative. Es hat dazu geführt , dass das Nuklearpotenzial des Iran heute das bestkontrollierte der Welt ist. ", sate er.

Trittin betonte, Iran habe gegen den Atomwaffensperrvertrag bis heute nicht verstoßen.

"Seit anderthalb Jahren, seit der Kündigung durch Trump, haben Europäer nichts gemacht . Sie haben ihr Versprechen, Iran Ölverkäufe zu ermöglichen, gebrochen. Und jetzt droht die Auslösung dieses Mechanismus, das Abkommen platzen zu lassen.", fügte er hinzu.

9461

Your Comment

You are replying to: .
8 + 10 =