22.01.2020, 13:01
Journalist ID: 2397
News Code: 83644028
1 Persons
Iran liegt weltweit an dritter Stelle unter den Honig produzierenden Ländern

Karaj (IRNA) – Der Direktor der Abteilung für Bienenzuchtforschung im Dschihad-Landwirtschaftsministerium sagte am Mittwoch, dass der Iran den 3. Platz unter den Top 10 der Honigproduktionsländer einnimmt.

In einer Erklärungen, die während der Eröffnungsfeier des X. Nationalen Bienenzuchtkongresses in Karadj abgegeben wurden, sagte Qolamhossein Tahmasbi, dass nach Statistiken der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) produzierte der Iran 69 Tausend Tonnen Honig und belegte den 4. Platz. Gegenwärtig produziert das persische Land jedoch mehr als 90.000 Tonnen pro Jahr, und genau deshalb sollte die FAO ihre Daten korrigieren.

In diesem Zusammenhang verwies Tahmasbi auf die 8,4 Millionen Bienenstöcke im ganzen Land und betonte, dass die vorgenannten 90.000 Tonnen Honig von den 85.000 vorhandenen Bienenzüchter produziert wurden.

9407

Your Comment

You are replying to: .
7 + 1 =