20.01.2020, 14:20
Journalist ID: 2387
News Code: 83641313
0 Persons
Internationales Pahlavani-Wrestling-Turnier: Iran ist Weltmeister

Bojnurd (IRNA) - Das iranische Team belegte bei den 3. Pahlavani-Wrestling-Weltmeisterschaften in der iranischen Stadt Bojnurd den Welt in der Team-Abteilung den Weltmeistertitel.

Die Wettbewerbe der Team-Abteilung fanden am Montag in Anwesenheit von Teams aus Iran, Aserbaidschan, Bangladesch, Afghanistan, Irak und Uganda in der Universität von der Stadt Bojnurd statt.

Die Nationalmannschaft der Zurkhaneh- und Pahlavani-Sportarten des Iran könnte bei diesen Wettbewerben mit 701 Punkten den ersten Platz belegen und wurde Meister.

Die Länder wie Irak und die Republik Aserbaidschan und Afghanistan gemeinsam rangierten auch an zweiter und dritter Stelle.

Zu den teilnehmenden Ländern zählen Polen, Estland, die Türkei, Zypern, Ungarn, Südkorea, die Ukraine, Georgien, Aserbaidschan, Bangladesch, Indien, Indonesien, Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Usbekistan, der Irak, Afghanistan, Tansania, Uganda, Simbabwe und Cameron.

100 ausländische Athleten nahmen an der 3. Pahlavani-Wrestling-Weltmeisterschaft teil, die vom 18. bis 22. Januar 2020 in der Stadt Bojnurd in der Provinz Nord-Khorasan stattfinden.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 10 =