18.01.2020, 15:06
Journalist ID: 2387
News Code: 83638566
0 Persons
600 Tausend Gesundheitstouristen kommen jedes Jahr in den Iran

Teheran (IRNA) – Der Stellvertreter für Ressourcenentwicklung und Management des Ministeriums für Gesundheit und medizinische Ausbildung erklärte, ungefähr 600.000 Menschen aus den verschiedenen Ländern besuchen jedes Jahr den Iran zum Gesundheitstourismus.

Seyyed Kamel Taghavi sagte am Samstag auf einer Sitzung für die Entwicklung des Gesundheitstourismus, dass die Konkurrenzländer des Iran in diesem Bereich wie Indien, die Türkei und Thailand viel erfolgreicher seien.

"Die niedrigeren Kosten für Gesundheitsdienste im Iran sind einer der wichtigsten Vorteile des Iran für die Anziehung von Gesundheitstouristen. Die Untersuchungen zeigen, dass die Anzahl der Krankenhäuser im Iran in diesem iranischen Kalenderjahr auf etwa tausend gestiegen ist und die Zunahme der Krankenhausbetten mehr Kapazitäten zur Erbringung von Dienstleistungen geschaffen hat", fügte er hinzu.

Er stelle fest, es gebe auch derzeit eine freie Bettenkapazität von 30% im Iran, insbesondere im privaten Sektor, die berücksichtigt werden sollte und der Gesundheitsökonomie dienen könne.  

Your Comment

You are replying to: .
3 + 11 =