13.01.2020, 12:37
Journalist ID: 2387
News Code: 83632137
1 Persons
Iran Air setzt die Flüge in acht europäische Länder fort

Teheran (IRNA) – Die Airline der Islamischen Republik Iran gab am Montag in einer Erklärung bekannt, dass die Airline-Flüge nach Stockholm und Gutenberg in Schweden auf die Genehmigung warten. Aber die Flüge in acht europäische Länder warden fortsetzen.

"Nach den in sozialen Netzwerken verbreiteten Gerüchten über die Annullierung europäischer Flüge teilt die Airline der Islamischen Republik Iran mit, dass alle europäische Flüge der Iran Air-Fluggesellschaft zu Destinationen in verschiedenen Ländern wie Frankfurt, Hamburg, London, Amsterdam, Paris, Mailand, Wien und Köln nach der gemachten Plänen durchgeführt werden. Keiner der Flüge wurde annulliert", heißt es in dieser Erklärung.

Die Flüge nach Stockholm und Gutenberg in Schweden werden ebenfalls fortsetzen, sobald ihnen eine Fluggenehmigung erteilt wird.

Vor drei Tagen gab die schwedische Fluggesellschaft in einer Entscheidung bekannt, dass alle Flüge von der Airline der Islamischen Republik Iran nach Schweden bis auf weiteres storniert wurden.

Gemäß dem Zeitplan werden die Flüge nach Stockholm, Samstags und Mittwochs, und die Flüge nach Gutenberg, Montags, durchgeführt.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 5 =