08.01.2020, 13:55
Journalist ID: 2397
News Code: 83626300
1 Persons
Zarif und Schallenberg diskutieren telefonisch über die regionalen Entwicklungen

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif erörterte mit seinem österreichischen Amtskollegen Alexander Schallenberg am Telefon die Entwicklungen im Nahen Osten.

Er führte zudem am Mittwoch separates Telefongespräch mit seinem malaysischen Außenminister Saifuddin Abdullah.

Die Politiker tauschten sich über die neuesten Entwicklungen in der Region aus.

Zarif führte in den letzten Tagen Telefongespräche und Konsultationen mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen und seinen Amtskollegen aus verschiedenen Ländern der Welt, darunter Russland, Türkei, China, Deutschland, Großbritannien, der Türkei, Aserbaidschan, dem Irak, Pakistan, Indien, Kasachstan und dem Libanon.

Er traf in den letzten Tagen auch mit den Außenministern von Oman und Katar in Teheran zusammen, um die regionalen Entwicklungen nach der Ermordung von Generalmajor Soleimani zu erörtern.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 7 =