06.01.2020, 09:32
Journalist ID: 2397
News Code: 83622758
1 Persons
Russland hält Terrorangriff auf General Soleimani für völkerrechtswidrig

New York (IRNA) – Der UN-Vizevertreter der russischen Föderation betonte, dass die USA mit dem tödlichen Angriff auf iranischen Generalmajor Qasem Soleimani gegen das Völkerrecht verstoßt haben.

Dmitry Polyanskiy, der Vizebotschafter von Russland bei den Vereinten Nationen twitterte: „Der Terrorangriff auf General Soleimani durch USA unabhängig von jeden Beweggründen, die dahinter stehen, verstößt gegen internationale Regeln“.

„Wir lehnen diese Taten zusammen mit allen anderen Maßnahmen ab, die auf ‚höchstwahrscheinlichen‘ nicht nachgewiesenen Behauptungen beruhen“, betonte russischer Diplomat.

Bei einem US-Raketenangriff nahe dem Flughafen von Bagdad am Freitagmorgen ist der höchstrangige iranische Generalmajor in Bagdad als Märtyrer getötet worden. Das amerikanische Militär hat die Operation auf direkte Anweisung von US-Präsident Donald Trump ausgeführt.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 6 =