01.01.2020, 14:31
Journalist ID: 2387
News Code: 83616684
0 Persons
Stadt Ghazvin; Ein perfektes Reiseziel für vier Jahreszeiten

Ghazvin (IRNA) – Aufgrund des milden Klimas und der günstigen klimatischen Bedingungen bezeichnet die iranische Stadt Ghazvin als eine Stadt mit der schönen Natur, die man in Vierjahreszeiten genießen kann. Viele historische Denkmäler befinden sich im Herzen dieser Stadt und dies führte dazu, die Touristen und Naturlieber diese wunderschöne Stadt für den kurzen Urlaub in allen Zeiten zu wählen.

Diese Stadt, bekannt als die Hauptstadt der Kalligraphie im Iran, ist ca. 130 Kilometer von der Hauptstadt des Iran entfernt und hat kalte Winter und relativ kühle Sommer mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 14 Grad Celsius und ist daher eines der besten Ziele für Sommerausflüge.

Die Stadt Qazvin als eine der traditionellen Städte des Iran hat eine Vielzahl von lokalen Gerichten und Süßigkeiten, die Touristen genießen können.

-Einige Sehenswürdigkeiten in Stadt Ghazvin

 **Chehelsoton-Palast

Der Palast von Chehelsoton ist das wichtigste historische Denkmal von der Stadt Qazvin und eines der Symbole dieser Stadt und während der Regierungszeit von König Tahmasb von Safaviden erbaut.

Derzeit ist er ein Kalligraphiemuseum geworden, da Qazvin eines der wichtigsten Zentren der iranischen Kalligraphie war. Im Jahr 1956 wurde dieser Palast in die Liste der iranischen historischen Denkmäler aufgenommen.

**Festung von Alamut

Die historische Festung von Alamut mit einer Fläche von 2000 Quadratmeter ist eine heute in Ruinen liegende Bergfestung in Dailam, etwa 100 km von Teheran entfernt. Sie steht in der Provinz Qazvin im Nordwesten des Irans, südlich des Kaspischen Meeres.

Diese Festung, die im Jahr 2003 als eines der Nationaldenkmäler des Iran registriert wurde,  ist eine der einzigartigsten historischen Burgen im Iran. Die Burg wurde im Jahr 654 n. Chr. von einem  mongolischen Khan namens Hulagu niedergebrannt und zerstört und als Exil und Gefängnis genutzt.

** Sa'd al-Saltaneh-Kunsthandwerksmarkt 

Der historische Komplex von Sa'd al-Saltaneh, der sich am Rande des Basars und im Stadtzentrum von Ghazvin befindet, zieht jedes Jahr eine große Anzahl inländischer und ausländischer Touristen an. Er wird als die größte städliche Karawanserei im Iran bezeichnet. Die Karawanserei von Sa'd al-Saltaneh ist die größte überdachte Karawanserei im Iran. Der Gouverneur von Qazvin, Sa'd al-Saltaneh, befahl, es während der Qadjâr-Zeit zu bauen (der verstorbene Nasir al-Din Shah Qâdjâr). Heute werden viele Teile dieser Serie rekonstruiert und renoviert und stehen unter der Schirmherrschaft der Organisation für Kulturerbe, Handwerk und Tourismus.

**Ovan-See

Der Ovan-See, der 75 km von Qazvin entfernt in der Bergregion liegt, ist eine der natürlichen Attraktionen von Qazvin, die aufgrund ihrer herrlichen und spektakulären Aussicht viele in- und ausländische Touristen anzieh. Dieser malerische See liegt in der Provinz Qazvin, umgeben von vier Dörfern: Evan, Vein, Zavardasht und Zarabad. Das Gebiet des Ovan-Sees ist über 70.000 Quadratmeter groß, und die Tiefe dieses Sees an der tiefsten Stelle beträgt ungefähr sechs Meter. Ein interessanter Punkt am Ovan-See ist, dass er kein Wasser aus den umliegenden Flüssen erhält. Die einzige Wasserquelle sind atmosphärische Niederschläge und Quellen auf dem Seeboden.

Dieser erstaunliche See ist seit 2010 das 89. nationale Naturerbe in der Liste des iranischen Naturerbes.

** Traditionelle Gärten

Die traditionellen Qazvin-Gärten, die sich über die südliche Hälfte der Stadt erstrecken, sind über tausend Jahre alt, und die grünen Erinnerungen iranischer Vorfahren sind in dieser Gegend. Sogar Naser Khosrow erwähnt während seiner Reise nach Qazvin einige Informationen über die traditionellen Qazvin-Gärten: Surfen in dieser Region ist eines der wichtigsten Dinge, die man in Qazvin genießen kann.

-Kunsthandwerke von Stadt Ghazvin

Die Künste wie Glasmalerei, Teppichweben, Kelim-Weben, Jajim-Weben,  Giveh-Weben, Schnitzen usw. sind die berühmtesten Künsthandwerke dieser historischen und schönen Stadt.

-Souvenirs

Die bekanntesten und beliebsten Souvenirs von der Stadt Ghazvin sind Baklava (eine Art von Süßigkeiten), Zuckerbrot, Pistazien und Trauben.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 6 =