01.01.2020, 08:36
Journalist ID: 2387
News Code: 83616012
0 Persons
 USA gefährden das iranische Atomabkommen

Peking (IRNA) – Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif warnte bei einem Besuch in Peking in einem Tweet vor den Versuchen der USA, das Gesetz zu brechen, und erklärte, diese gefährden das iranische Atomabkommen 2015 und internationale Sicherheit.

Mohammad Javad Zarif erklärte per Twitter, der am Dienstagabend, dem 31. Dezember 2019 veröffentlicht wurde: "Auf meiner letzten Reise in diesem Jahrzehnt besteht ein Konsens zwischen dem Iran, Russland und China, die die amerikanischen Aktionen als ernsthafte Bedrohung für das Überleben des iranischen Atomabkommen und des Multilateralismus ansehen".

"Die drei Länder Iran, China und Russland sind ebenfalls der Ansicht, dass die drei europäischen Länder und die Europäische Union das iranische Atomabkommen  nur aufrechterhalten können, wenn sie ihre offensichtliche Positionen zu beenden und echte Taten beginnen, indem sie ihre Verpflichtungen erfüllen", stellte er fest.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 7 =