31.12.2019, 10:13
Journalist ID: 2387
News Code: 83614748
0 Persons
Touristische Tour Italiens in Provinz Sistan und Baluchistan

Zahedan (IRNA) - "Eine italienische 17-Personen-Tour, die in den letzten zwei Tagen in dieser Provinz war, besucht jetzt die Sehenswürdigkeiten, unberührten und unbekannten Gebiete von der Provinz Sistan und Belutschistan" sagte der Generaldirektor der Organisation für Kulturerbe, Tourismus und Handwerk von der Provinz Sistan und Baluchistan.

Alireza Jalalzaei erklärte am Montag in einem Gespräch mit IRNA, in den letzen zwei Tagen haben die Milglieder dieser Touristischen aus den verschiedenen Ländern der Welt die Sehenswürdigkeiten der Stadt Zahedan besucht und reisten dann nach der Stadt Chabahar, um die historischen Denkmäler und wunderschönen Sehenswürdigkeiten von den verschiedenen Städten dieser Provinz im Süden Irans zu besuchen.

Er fügte hinzu, dass das wichtigte Ziel dieser Tour darin bestehe, den Tourismus zwischen den beiden Ländern zu entwickeln.

Es wird erwartet, dass eine andere touristische Tour Italiens im März in den Iran ankommt.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 15 =