Militärisches Manöver mit Nachbarn beweist Irans umfassenderes Engagement für die Sicherung der Wasserstraßen

Teheran (IRNA) – Der iranische Außenminister verwies auf das gemeinsame Manöver zwischen Iran, Russland und China und erklärte per Twitter: „Unsere gemeinsamen militärischen Übungen im Golf von Oman und im Indischen Ozean mit unseren russischen und chinesischen Partnern machen unser umfassenderes Engagement für die Sicherung lebenswichtiger Wasserstraßen deutlich“.

„Der Iran hat seit langem seine Bereitschaft bekundet, mit seinen Nachbarn zusammenzuarbeiten, um Sicherheit im Persischen Golf zu gewährleisten. Hormus-Friedensinitiative ist gerade auf dem Tisch“, twitterte er am Freitag.

Diese gemeinsame militärische Übung begann am Freitag im Golf von Oman und im Indischen Ozean und wird vier Tage dauern.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 0 =