24.12.2019, 20:38
Journalist ID: 2397
News Code: 83607278
1 Persons
 47 Ehrentitel für iranische Kinder bei Biennale of Contemporary Art in Taschkent

Teheran (IRNA) - Die Mitglieder des iranischen Instituts für die geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen erhielten beim Internationalen Wettbewerb für zeitgenössische Kunst in Taschkent drei Preise und 47 Ehrendiplome.

Die 8. Internationale Biennale für zeitgenössische Kunst in Taschkent fand vom 8. bis 14. Oktober 2018 in Taschkent zu folgenden Themen statt: Die Welt der Kindheit, die Heimat, die Welt, in der wir leben, und mein Traum.

Amir Mohammad Sadeghi Zade (10) gewann bei diesem kulturellen und künstlerischen Ereignis eine Goldmedaille.

Maryam Mohammadipour (13) und Elahe Zarebi (14) Silber- und Bronzepreise.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 2 =