Irans Alysh-Mannschaft für Männer wird Weltvizemeister

Teheran (IRNA) – Die iranische Alysh-Nationalmannschaft der Männer belegte bei den Alysh-Weltmeisterschaften 2019, die in Kasachstan stattfanden, den Vizemeistertitel.

Am Ende dieser Wettbewerbe gewann das iranische Team mit 2 Silber- und 1 Bronzemedaillen den Vizemeistertitel.

Iranische Vertreter Mohammad Nabizadeh in der Gewichtklasse 70 kg und Pouriya Ramezani, Gewichtklasse 100 kg, haben bei deisen Weltmeisterschaften die Silbermedaille gewonnen.

Anderer iranische Alysh-Ringkämpfer Rohollah Nematiyan gewann auch mit 85 Punkten die Bronzemedaille.

 Die Alysh-Weltmeisterschaften 2019 fanden vom 21. bis 23. Dezember in der Stadt Nur Sultan,  Kasachstan, statt

Your Comment

You are replying to: .
1 + 13 =