11.12.2019, 12:50
Journalist ID: 2397
News Code: 83590359
1 Persons
Google blockiert Zugriff auf YouTube-Kanäle von Presse-TV und Hispan TV

Teheran (IRNA) - Google hat den Zugriff auf offiziellen YouTube-Kanäle von iranischen Sender Press TV und Hispan TV ohne vorherige Ankündigung gesperrt.

In den vergangenen Jahren hat sich der US-amerikanische Technologieriese immer wieder für solche Maßnahmen gegen iranische Medien entschieden.

Die beiden Netzwerke wurden zuletzt im April als Ziel ausgewählt, als Google ihre YouTube- und Google Mail-Konten auf ähnliche Weise blockierte.

Als Reaktion auf diese Maßnahme am Dienstag sagte Habib Abdolhossein, Website- und Sozialmedia-Direktor von Press TV, Nutzer werden normalerweise künftig vor einer Konto-Sperre gewarnt, aber die iranischen Sender haben solche Nachricht nicht erhalten.

„Wir haben uns an die Google-Richtlinien gehalten, einschließlich der Richtlinien zu Nutzerinhalten. Selbst wenn wir gegen Regeln verstoßen hätten, hätten sie uns Bescheid geben können“, fügte er hinzu.

Ihm zufolge beweist diese Maßnahme die politischen Ziele von Google, weil die beiden Sender nur iranisch sind.

Your Comment

You are replying to: .
7 + 10 =