11.12.2019, 09:36
Journalist ID: 2397
News Code: 83589898
1 Persons
Iran warnt Bürger vor Reisen in die USA

Teheran (IRNA) - Das iranische Außenministerium gab eine Reisewarung für die USA aus und forderte die Bürger, insbesondere iranische Eliten und Wissenschaftler, nicht einmal zur Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen in die USA zu reisen.

Die Erklärung fordert die Iraner auf, trotz eines Visums ernsthaft zu vermeiden, in die USA zu reisen.

Die trügerischen politischen und sicherheitspolitischen Ausreden der USA, grausame einseitige Regeln gegen Iraner, insbesondere gegen iranische Eliten, langfristige willkürliche Verhaftungen und die Inhaftierung von Verhaftung in einem unmenschlichen Zustand wurden zählen zu Gründen des Ministeriums, die Iraner aufzufordern, nicht in die USA zu reisen.

Bereits im Oktober letzten Jahres wurde der prominente iranische Neurowissenschaftler jedoch bei seiner Ankunft in Chicago verhaftet und aus unbekannten Gründen in ein Gefängnis in Atlanta, Georgia, verlegt.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 5 =