06.12.2019, 17:52
Journalist ID: 2397
News Code: 83583274
0 Persons
Iran wird sein Recht, Öl zu produzieren und zu exportieren, niemals aufgeben

Teheran (IRNA) - Der iranische Botschafter und ständige Vertreter der in Wien ansässigen internationalen Organisationen, Kazem Gharibabadi, sagte am Freitag, dass Teheran sein Recht, Öl zu produzieren und zu exportieren, niemals aufgeben werde.

In einem Gespräch mit Journalisten im Rahmen der 177. OPEC-Konferenz fügte der iranische Diplomat hinzu, dass die Reduzierung der Quote diejenigen Länder einbeziehen sollte, die ihre Produktion in der gegenwärtigen Situation gesteigert haben.

Der OPEC-Gipfel fand am Donnerstagabend unter Beteiligung der Minister der 14 Mitgliedstaaten statt, um zu entscheiden, ob die Reduzierung der Ölförderung ausgeweitet werden soll, um die Preisstabilität dieses strategischen Produkts im nächsten Jahr zu gewährleisten.

OPEC-Mitglieder und Nicht-OPEC-Erzeuger- und -Exportländer (OPEC Plus) einigten sich Anfang dieses Jahres darauf, ihre Gesamtproduktion um 1,2 Mio. bpd zu reduzieren, um den Markt auszugleichen und den Preis für schwarzes Gold zu erhöhen.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 2 =