04.12.2019, 14:01
Journalist ID: 2397
News Code: 83580714
1 Persons
Im Vorjahr Kiwi im Wert von 97 Millionen US-Dollar aus dem Iran exportiert

Teheran (IRNA) - Laut Mohammad Ali Tahmasebi, dem stellvertretenden Landwirtschaftsminister, hat der Iran im vergangenen iranischen Kalenderjahr 1397 (vom 21. März 2018 bis zum 20. März 2019) rund 140.000 Tonnen Kiwi exportiert und Devisen in Höhe von 97 Millionen US-Dollar generiert.

Mohammad Ali Tahmasebi merkte an, dass der Iran mit einer Anbaufläche von 12.400 Hektar und einer Produktion von über 362.000 Tonnen Kiwi auf Platz vier der Welt rangiert.

"Die Fläche der Kiwiplantagen im Iran beträgt 12,4 Tausend Hektar. Die Produktion von aromatisierten Früchten im Iran beträgt 362 Tausend Tonnen, wodurch das Land den 4. Platz in der Welt einnimmt", sagte er.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 10 =