03.12.2019, 11:43
Journalist ID: 2387
News Code: 83578764
0 Persons
UN-Hilfe für die Erdbebenopfer in Provinz Ost-Aserbaidjan Irans

Täbriz (IRNA) – Bei dem schweren Erdbeben in der Provinz Ost-Aserbaidschan sind fünf Menschen ums Leben gekommen mehr als 300 wurden verletzt. Die UN-Hilfssendungen wurden für die Erdbebenopfer geschickt.

Der Vertreter für Entwicklungsplan der vereinten Nationen Claudio Peru Vidas erklärte, dass die erste Lieferung der vereinten Nationen für die Erdbebenopfer im Iran, darunter 315 Elektroheizungen, geschickt wurde.

In Tark, der Provinz Ost-Aserbaidschan, im Nordwesten Irans, hat sich ein Erdbeben der Stärke 5.9 auf der Skala ereignet.

Das seismologische Zentrum des Geophysik-Instituts der Teheraner Universität registrierte um 02:17:03 einen Erdstoß in 8 Kilometern Tiefe.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 3 =