03.12.2019, 10:26
Journalist ID: 2397
News Code: 83578609
0 Persons
Rafael Grossi organisiert eine Reise nach Teheran

Teheran (IRNA) - Rafael Grossi, Generaldirektor der Internationalen Atomenergieorganisation, wird in naher Zukunft in den Iran reisen.

Rafael Mariano Grossi, der zum neuen Leiter der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) ernannt wurde, sagte Reportern, er erwarte, in naher Zukunft selbst in den Iran zu reisen, um sich dort mit führenden Politikern zu treffen.

Er fügte hinzu, er werde bei der Inspektion der iranischen Nuklearanlagen einen „harten und fairen“ Ansatz verfolgen.

IAEA hat die Aufgabe, die Einhaltung des Abkommens durch den Iran zu kontrollieren und zu überprüfen.

Your Comment

You are replying to: .
7 + 3 =