02.12.2019, 13:55
Journalist ID: 2387
News Code: 83577596
1 Persons
„Seven and a Half“ geht im Wettbewerb um den Preis des  BLACK MOVIE-Festivals

Teheran (IRNA) – Irans Film „Seven and a Half“ (gemeinsame Produktion von Iran und Afghanistan) unter der Regie von Navid Mahmoudi wird am internationalen BLACK MOVIE-Filmfestival 2020 in der Schweiz teilnehmen.

Dieser Film erzählt die Geschichte von sieben Mädchen, deren Hochzeiten in derselben Nacht stattfinden, die sich jedoch jeweils mit einem anderen Thema befassen.

„Seven and a Half“ wurde bereits beim Busan International Filmfestival 2019 in Südkorea und beim Persian Film Festival in Australien gezeigt.

Das Black Movie Festival ist ein internationales, unabhängiges 10-tägiges Filmfestival in Genf, das wichtigen Werken auf verschiedenen Kontinenten besondere Aufmerksamkeit widmet.

Dieses Festival wird vom 17. bis 26. Januar 2020 in der Stadt Genf, der Schweiz, abhalten.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 1 =