30.11.2019, 09:13
Journalist ID: 2387
News Code: 83573911
0 Persons
Iranische und italienische Geschäftsleute diskutieren über die Handelskapazitäten

London (IRNA) - Iranische und italienische Geschäftsleute diskutierten bei einem Treffen, das in Anwesenheit des iranischen Botschafters Hamid Bayat stattfand, über die wirtschaftlichen und handelspolitischen Kooperationspotenziale der beiden Seiten.

Der iranische Botschafter Hamid Bayat wies auf die Ausweitung der bilateralen politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen dem Iran und Italien sowie auf die Unterstützung der Beamten beider Länder für den Handels- und Wirtschaftsaustausch zwischen beiden Ländern hin und betonte die Notwendigkeit, die Tätigkeit des Privatsektors beider Parteien zu erhöhen.

Er kündigte auch die uneingeschränkte Bereitschaft der iranischen Botschaft in Rom zur Unterstützung für iranische und italienische Geschäftsleute an.

An einer anderen Stelle seiner Rede erklärte er: "Die langjährige Handelsbeziehung zwischen dem Iran und Italien sowie das gegenseitige Vertrauen und die Zufriedenheit der Unternehmen beider Länder gelten als positive Bilanz in der Geschichte ihrer Wirtschaftsbeziehungen".

 Hamid Bayat fügte hinzu, offiziellen Statistiken zufolge war Italien in den Jahren 2017-2018 der erste Handelspartner Irans unter den EU-Ländern.

"Trotz des einseitigen US-Aussteig aus dem Atomabkommen und der Wiederverhängung der Sanktionen gegen den Iran ist die geschäftliche Gemeinscheft von Italien bereit, die Zusammenarbeiten mit dem Iran aufgrund seiner großartigen Potenziale fortzusetzen, betonte er.

Am Ende betonte er die Notwendigkeit, den Handel mit Waren und Dienstleistungen, die zwischen den beiden Ländern ausgetauscht werden können, zu diversifizieren, und bezeichnete die Rolle von Geschäftsleute des Privatsektors beider Länder bei der Einführung innovativer und sicherer Lösungen in der gegenwärtigen Situation mit dem Ziel, Hindernisse zu beseitigen und das Niveau der Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern zu verbessern, als sehr Wichtig.

9478

Your Comment

You are replying to: .
4 + 13 =