26.11.2019, 13:46
Journalist ID: 2397
News Code: 83569888
1 Persons
Zusammenarbeit mit iranischen Unternehmen ist Priorität Syriens

Teheran (IRNA) – Der syrische Wohnminister sagte, dass die Kooperation mit iranischen Unternehmen, um Syrien aufzubauen, ganz oben auf der Agenda seiner Regierung stehe.

Soheil Mohammad Abdollatif sagte auf einer Sitzung in der iranisch-syrischen Handelskammer, dass die unterzeichnete Vereinbarung des gemeinsamen Komitees der beiden Länder eine der praktischen Maßnahmen zur Stärkung der bilateralen Beziehungen sei. Er verwies weiter darauf, dass in Zukunft iranisch-syrische Unternehmen gegründet werden.

Ihm zufolge können sich die Iraner an unterschiedlichen Projekten in Syrien beteiligen.

Syrischer Beamter sagte weiter, dass die Gründung der gemeinsamen Bank der nächste Schritt der beiden Länder sei.

Your Comment

You are replying to: .
9 + 4 =