23.11.2019, 12:41
Journalist ID: 2397
News Code: 83565480
1 Persons
100 Anführer der jüngsten Unruhen im Iran festgenommen

Teheran (IRNA) - Der Sprecher der iranischen Justiz sagte am Freitag, dass das Korps der Islamischen Revolutionsgarden rund 100 Anführer und Hauptelemente der jüngsten Unruhen festgenommen habe, die in der vergangenen Woche inmitten friedlicher Demonstrationen gegen Benzinrationierung und Preiserhöhung stattgefunden hatten.

„Rund 100 der ranghöchsten und jüngsten Anführer sowie die Hauptelemente der jüngsten Unruhen wurden von IRGC an verschiedenen Orten im Land identifiziert und festgenommen“, sagte Gholam-Hossein Esmaili.

Er erklärte, die Unruhen hätten aufgehört und die Ruhe im Land wiederhergestellt, infolge der Anweisungen des Führers der Islamischen Revolution, Ayatollah Seyyed Ali Khamenei.

Am Freitag begann der Iran mit der Rationierung von Benzin und erhöhte den Spritpreis. Die Entscheidung löste Kundgebungen in mehreren iranischen Städten aus.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 11 =