20.11.2019, 13:23
Journalist ID: 2397
News Code: 83562723
1 Persons
Fazlollah Reza ist tot: Iranischer Professor stirbt mit 105

Teheran (IRNA) - Der iranische Professor Fazlollah Reza ist am Mittwochmorgen mit 105 Jahren in Ottawa, Kanada, gestorben.

Reza (1. Januar 1915 in Rasht) absolvierte 1938 die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Teheran und erhielt einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik. Er promovierte 1946 in Elektrotechnik an der Columbia University und 1950 an der Polytechnic University of New York (heute New York University, Tandon School of Engineering).

Er ist Ehrenmitglied der Akademie für persische Sprache und Literatur und hat ausführlich über die klassische persische Poesie geschrieben und gesprochen.

Reza war Leiter in Sharif University of Technology, University of Tehran, in der iranischen Vertretung in Kanada und bei UNESCO. Als Professor unterrichtete er am MIT, an der McGill University und an der University of Tehran.

Außenminister Mohammad Javad Zarif kondoliert zum Tod von Reza. „Ihre Abwesenheit ist ein großer Verlust für iranische Gesellschaft und wissenschaftliche Zentren.“

Your Comment

You are replying to: .
1 + 15 =