Der Iran verfügt über ein hohes Investitionspotential

Ahvaz (IRNA) – Der Generalkonsul der Republik Kasachstan in der südlichen Stadt Bandar Abbas, der Provinz Hormozgan, erklärte, dass Iran über ein sehr hohes Investitionspotential verfüge.

Dauletaly nyssan sagte am Dienstagabend am Rande des Treffens mit dem Vizepräsidenten der Handelskammer von Ahvaz, die Studien zeigen, dass die Potenziale in der Provinz Khuzestan in den Bereichen Stahl, Öl und Landwirtschaft dem Potenzial in Kasachstan ähnlich seien.

Er wies auf die Merkmale und Vorteile einer Investition in Kasachstan hin und fügte hinzu, zu den Vorteilen zählen die strategische Geografie, das Gesetz zum Schutz ausländischer Investoren in allen Bereichen, die staatliche Unterstützung von Investoren, Steuerbefreiungen für Grundstücke und Immobilien sowie die Bereitstellung von Einrichtungen für ausländische Investoren.

Der Vizepräsident der Handelskammer von Ahvaz Seyyed Soltan Hosseini Amin erklärte auch, dass die Provinz Khuzestan über ein hohes Investitionspotential in verschiedenen Sektoren wie Landwirtschaft und Tourismus verfüge. Daher begrüße Iran die Anwesenheit ausländischer Investoren in dieser Provinz.

"Auf dem Gebiet der Landwirtschaft können wir sagen, dass die Datteln von Khuzestan die besten für den Export in andere Länder sind", schloss er.

9478

Your Comment

You are replying to: .
1 + 9 =