19.11.2019, 16:07
Journalist ID: 2397
News Code: 83561623
0 Persons
Rohani bezeichnet Tapferkeit der jemenitischen Nation als lobenswert

Teheran (IRNA) - Der iranische Präsident lobte die Tapferkeit und Standhaftigkeit der jemenitischen Nation gegenüber Aggressoren und betonte, dass die Islamische Republik Iran die Jemeniten mit aller Kraft unterstütze, um den Grundstein für Frieden und Stabilität im Land zu legen und die jemenitisch-jemenitischen Verhandlungen fortzusetzen.

Bei einem Treffen mit dem neuen jemenitischen Botschafter sagte Hassan Rohani am Dienstag: „In den letzten Jahren haben wir die außerordentliche Tapferkeit und Standhaftigkeit des Jemen erlebt“.

Er fügte hinzu: „Heute sind Angreifer und Feinde der jemenitischen Nation zu dem Schluss gekommen, dass sie ihre Ziele nicht durch Druck und Krieg erreichen können, und dies bedeutet, dass der Widerstand der jemenitischen Nation Früchte getragen hat.“

Er erklärte, dass die Islamische Republik Iran seit Beginn der Aggression gegen das Land an der Seite der jemenitischen Nation stehe. „Es besteht kein Zweifel, dass der endgültige Sieg der jemenitischen Nation gehören wird.“

„Der Iran glaubt an die Gerechtigkeit der Menschen im Jemen und ihre Revolution und betrachtet es als seine religiöse Pflicht, ihnen sowohl bei der Bekämpfung von Aggressoren als auch bei Verhandlungen zu helfen“, sagte er.

Bei diesem Treffen überreichte der neue Botschafter des Jemen in Teheran Rohani sein Beglaubigungsschreiben und sagte: „Der Jemen wird die iranische Regierung und die wertvollen Positionen der Nation bei der Unterstützung der Revolution des Landes nicht vergessen“.

„Die iranische Nation und Regierung waren immer die Freunde des jemenitischen Volkes, und während das jemenitische Volk unter Aggression und Sanktionen stand, unterstützte uns nur die Islamische Republik Iran“, fuhr er fort.

Er fügte hinzu: „Die Menschen im Jemen stehen zusammen mit der Islamischen Republik Iran im Kampf gegen die Hegemonialpositionen der Weltmächte und unterstützen die wertvollen Positionen des Iran beim Schutz der Stabilität und der Sicherheit in der Region, insbesondere Hormuz Peace Endeavour (HOPE) –Initiative“.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 7 =