15.11.2019, 17:01
Journalist ID: 2397
News Code: 83556123
1 Persons
Ayatollah Khamenei begnadigt 32 Sicherheitsgefangenen

Teheran (IRNA) - Oberster Führer der Islamischen Revolution Ayatollah Seyyed Ali Khamenei hat 32 Sicherheitsgefangenen Strafnachlass gewährt.

 Am Vorabend des glückverheißenden Geburtstags des Propheten Mohammad (PBUH) und des sechsten Imams der Schiiten, Imam Jafar As-Sadiq (AS), erklärte sich der oberste Führer am Donnerstag damit einverstanden, den Justizchef aufzufordern, die Haftstrafen von 3552 Gefangenen zu reduzieren.

Unter ihnen befinden sich 32 Personen mit Sicherheitsverurteilung (einschließlich einer Reihe von Medien- oder Universitätsstudenten).

Dies ist das erste Mal, dass in einem solchen Fall Sicherheitsgefangene begnadigt werden oder ihre Haftstrafen pendeln.
 

Your Comment

You are replying to: .
5 + 1 =