14.11.2019, 13:35
Journalist ID: 2397
News Code: 83555031
1 Persons
Iranische Filme beim Filmfestival in Marokko gezeigt

Teheran (IRNA) - Beim 23. Marokkanischen Filmfestival werden drei iranische Filme gezeigt und streben dort den Hauptpreis an.

Im Rahmen des Festivals, das vom 16. bis 22. November in Marokko stattfindet, werden „Dressage“ von Pouya Badkube, „Castle of Dreams“ von Reza Mirkimi sowie „The African Violet“ von Mona Zandi in der Sektion Internationaler Wettbewerb gezeigt.

Zuvor erhielt „Dressage“ zahlreiche Auszeichnungen bei internationalen Filmfestivals.

„Castle of Dreams“ erhielt auch den Preis des Shanghai Film Festival.

„The African Violet“ nahm zuvor auch am Hauptwettbewerb des Festivals in Tripolis teil und erhielt als bester Film Sonderpreis der Jury.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 10 =