12.11.2019, 14:08
Journalist ID: 2387
News Code: 83552133
1 Persons
 Irans gemischtes Team holt Bronzemedaille

Teheran, IRNA – Das iranische gemischte Team in der Luftgewehr-Kategorie gewann bei den asiatischen Shooting-Meisterschaften 2019, die in der Stadt Doha, Katar, stattfinden, eine Bronzemedaille.

Im Finale dieser Kategorie konnte das iranische Team,  bestehend aus Amir Siyavash Zolfaghariyan und Armina Sadeghiyan, eine gute Leistung gegen das chinasische Team zeigen und belegte den dritten Platz in Asien.

Zuvor qualifizierten sich Iranerinnen Najme Khedmati,Armina Sadeghian, Hanieh Rostamian und Fatemeh Karamzade und Iraner Mahyar Sedaghat und Javad Foroughi für die paralympischen Spielen 2020 in Tokio.

Die 14. Ausgabe der asiatischen Schießwettbewerbe werden von 5. bis 14. November in Doha, Katar, abgehalten.

9478

Your Comment

You are replying to: .
4 + 3 =