10.11.2019, 09:35
Journalist ID: 2397
News Code: 83548185
0 Persons
Iran und Irland wollen unbedingt parlamentarische Beziehungen aufbauen

Teheran (IRNA) - Die Islamische Republik Iran und die Republik Irland forderten die Entwicklung parlamentarischer Beziehungen.

Der iranische Botschafter in Dublin, Masoud Eslami, traf am Samstag mit dem irischen Parlamentspräsidenten Seán Ó Fearghaíl zusammen, um die parlamentarischen Beziehungen zu erörtern.

Der irische Gesetzgeber äußerte die Hoffnung, dass weitere Hindernisse beseitigt werden, um die Beziehungen zwischen zwei Ländern weiter auszubauen.

Er sagte, er plane, den Iran in „naher Zukunft“ zu besuchen.

Er verwies auf die Reise der iranisch-irischen Freundschaftsgruppe im iranischen Parlament im letzten Jahr nach Irland und bezeichnete es als bedeutend.

Mostafa Kavakebian, der Leiter der Freundschaftsgruppe, reiste an der Spitze einer Delegation nach Dublin, um die irischen Behörden zu treffen.

Die beiden Seiten betonten im Rahmen einer gemeinsamen Erklärung den Ausbau der bilateralen Beziehungen.

9407

Your Comment

You are replying to: .
2 + 6 =