07.11.2019, 12:00
Journalist ID: 2387
News Code: 83545054
1 Persons
Iran Air setzt die Flüge nach Rom fort

Teheran, IRNA – Die Generaldirektorin für Offentlichkeitarbeit der Airline der Islamischen Republik Iran Masoumeh Asghar Zadeh sagte, dass die Airline-Flüge nach Rom, Italien, ab 2. Dezember fortgesetzt werden.

Sie erklärte am Mittwoch in einem Interview mit IRNA, diese Flüge werden nach einem Zwischenstopp auf Wunsch von Landsleuten im Ausland und nach der gemachten Plänen gestartet.

Sie fügte hinzu, diese Flüge werden montags und Donnerstags gemäß dem Zeitplan durchgeführt.

Derzeit fliegt die Airline der Islamischen Republik Iran jeden Dienstag und Freitag nach Mailand.

9478

Your Comment

You are replying to: .
8 + 10 =