02.11.2019, 16:03
Journalist ID: 2387
News Code: 83539061
0 Persons
Iran und Griechenland betonen die Notwendigkeit, die bilateralen Beziehungen aufzubauen

Athen, IRNA – Der Generalsekretär des griechischen Außenministeriums Themistocles Demiris und der Botschafter der Islamischen Republik Iran in Griechenland Ahmad Naderi betonten bei einem beiderseitigen Treffen am Samstag die Notwendigkeit, die Beziehungen zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen zu entwickeln.

Themistocles Demiris erklärte bei diesem Treffen, im Bereich der Menschenrechte müssen die Werte und Normen, die für jedes Land gelten, ernsthaft berücksichtigt werden.

Der Botschafter der Islamischen Republik Iran in Griechenland bezeichnete auch die gemeinsamen historischen, kulturellen und zivilisatorischen Merkmale der beiden Länder als Bindeglied zwischen guten und konstruktiven Beziehungen zwischen dem Iran und Griechenland.

Er äußerte auch die Hoffnung, dass während seines Aufenthalts in Griechenland in Zusammenarbeit mit der griechischen Regierung ein neues Kapitel in den Beziehungen zwischen den beiden Ländern aufgeschlagen wird.

Die beiden Seiten diskutierten auch über regionale und internationale Entwicklungen und Menschenrechtsfragen.

9478

Your Comment

You are replying to: .
9 + 0 =