02.11.2019, 09:58
Journalist ID: 2387
News Code: 83538177
1 Persons
Irans Vizepräsident: USA verstoßen gegen internationale Verpflichtungen

Teheran, IRNA - Der erste iranische Vizepräsident, Eshaq Jahangiri, sagte, dass die USA nach den Verhandlungen und dem Inkrafttreten des iranischen Atomabkommens gegen internationale Verpflichtungen aus dem als Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA) bekannten Atomabkommen verstoßen hätten.

Eshaq Jahangiri verwies am Freitag bei einem Treffen mit dem afghanischen Regierungschef (CEO), Abdullah Abdullah, auf die erfolgreichen Präsidentschaftswahlen in Afghanistan und erklärte, diese Wahlen seien ein wichtiger Schritt in Richtung Demokratie.

Er äußerte die Hoffnung, dass mit der Entschlossenheit der afghanischen Behörden und Führer die Probleme dieses Landes so schnell wie möglich gelöst und die Sicherheit in Afghanistans gewährleistet werden.

Jahangiri beschrieb den Friedensprozess auch als ein wichtiges Thema in Afghanistan und betonte, die Präsenz der afghanischen Regierung in diesem Prozess sei von größter Bedeutung und die Regierung dieses Landes müsse bei diesen Verhandlungen eine entscheidende Rolle spielen.

Er wies auf das Abkommen zwischen Iran, Afghanistan und Indien zur Entwicklung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit im Hafen von Chabahar hin und erklärte, der Iran sei entschlossen, dieses Abkommen umzusetzen, und sowohl der staatliche als auch der private Sektor seien bereit, zu investieren und die notwendigen Schritte zu unternehmen.

Er wies darauf hin, dass Interaktionen und wirtschaftliche Beziehungen mit Banken die Voraussetzung für die Aufrechterhaltung einer wirtschaftlichen Zusammenarbeit seien und stellte fest, Teheran und Kabul sollten versuchen, die geschäftlichen und wirtschaftlichen Beziehungen auszubauen.

Abdullah Abdullah wies auf den wachsenden Trend der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Teheran und Kabul hin und brachte auch die Hoffnung zum Ausdruck, ein umfassendes Kooperationsabkommen fertig zu stellen.

9478

Your Comment

You are replying to: .
5 + 8 =