30.10.2019, 14:03
Journalist ID: 2387
News Code: 83535411
0 Persons
Iran nimmt an der 13. internationalen Buchmesse in Turkmenistan teil

Teheran, IRNA – Die iranischen Verlager werden zum ersten Mal an der 13. internationalen Buchmesse in Turkmenistan unter dem Motto "Buch:ein Weg zu Kooperation und Fortschritt" aktiv teilnehmen.

Die Länder wie Deutschland, Russland, die Ukraine, Aserbaidschan, Frankreich, Kasachstan, Polen, Korea, Albanien, die Türkei, die USA, Rumänien, Armenien, Kirgisistan und China nehmen an dieser Buchmesse Buchmesse teil.

Auf dem Pavillon des Iran werden 7 Verlager ihre Bücher in den verschiedenen Bereichen zeigen.

Am Rande dieser Buchausstellung wird auch eine wissenschaftliche Konferenz abgehalten und die Dozenten aus verschiedenen Ländern, einschließlich der Islamischen Republik Iran, werden ihre Fachartikel vorstellen.

Die Turkmenistan International Book Fair ist ein wichtiges kulturelles Ereignis im Land. Die turkmenische Regierung ist bestrebt, Studenten und andere Menschen zum Lesen zu ermütigen.

Diese Ausgabe der internationalen Buchmesse von Turkmenistan findet vom 5. bis 7. November 2019 in der Hauptstadt Trkmenistans, Aşgabat, statt.

9478

Your Comment

You are replying to: .
9 + 5 =