10 neue Staudämme werden im Iran eröffnet

Teheran, IRNA - In der zweiten Jahreshälfte dieses iranischen Kalenderjahres werden 10 Dämme in 6 Provinzen Irans eröffnet, die insgesamt 745 Millionen Kubikmeter Wasser für Trinkwasser, Landwirtschaft und Industrie liefern.

Durch den Betrieb dieser Dämme werden im Industriebereich acht Millionen Kubikmeter Wasser, in der Landwirtschaft 696 Millionen Kubikmeter und im Trinkwasserbereich 41 Millionen Kubikmeter Wasser liefern. Die Projekte versorgen auch 9 Städte Irans mit der Bevölkerung von eine Million 600 Tausend mit Trinkwasser.

In diesem Zeitraum werden auch 227 Projekten im Wert von 7,859 US-Dollar in 31 Provinzen des Landes in Bertieb nehmen. Die durchschnittliche Investition in jeder Provinz beträgt 2,369 US-Dollar.

9478

Your Comment

You are replying to: .
1 + 8 =