26.10.2019, 13:01
Journalist ID: 2387
News Code: 83531389
1 Persons
Rudern-Asienmeisterschaften 2019: Iranische Sportlerin gewinnt Bronze

Hamadan, IRNA – Die Iranerin Kimiya Zarei zeigte bei den asiatischen Rudern-Meisterschaften in Südkorea eine bewundernswerte Leistung und konnte eine Bronzemedaille gewinnen.

Bei diesen Wettbewerben belegten die Sportlerinnen Kimia Zarei und Zeynab Norouzi im Ruder-Zweier der Frauen den dritten Platz in Asien.

China und Südkorea rangierten auch an erster und zweiter Stelle.

Im Ruder-Einer der Frauen gewann die aus Hamadan stammende iranische Athletin Maryam Omidi Parsa den fünften asiatischen Titel.

Die Rudern-Asienmeisterschaften 2019 begannen in der letzten Woche in der Stadt Chungju, Südkorea.

9478

Your Comment

You are replying to: .
4 + 4 =