23.10.2019, 15:07
Journalist ID: 2387
News Code: 83528547
0 Persons
Irans Taekwondo-Spieler gewinnt Bronze bei CISM World Games 2019 in China

Teheran, IRNA – In der Gewichtklasse -74 kg belegte der iranische Taekwondo-Spieler Amir Mohammad Bakhshi bei der 7. CISM World Games 2019 in China den dritten Platz und gewann die Bronzemedaille.

Am ersten Tag der Taekwondo-Wettbewerbe schlug iranischer Athleter Mohammad Bakhshi den brasilianischen Vertreter mit dem Sieg 14:0 und sicherte sich den dritten Platz.

Die Taekwondo-Abteilung der 7. Ausgabe der CISM-Wettbewerbe 2019 bagann am 23. Oktober mit der Teilnahme von 244 Spieler und spielerinnen aus 47 Ländern der Welt in der chinesischen Stadt Wuhan und dauert 4 Tage.

9478

Your Comment

You are replying to: .
5 + 2 =