23.10.2019, 10:57
Journalist ID: 2387
News Code: 83527868
0 Persons
Zahlreiche ausländische Touristen besuchen Shushtar-Denkmäler

Ahvaz, IRNA - Der Generaldirektor der Organisation für kulturelles Erbe, Handwerk und Tourismus von Stadt Shushtar Ali Mohammad Chaharmahali sagte, im letzen Monat des iranisches Kalanderjahres (vom 23. September bis 22. Oktober) besuchten 419 ausländische Touristen die Denkmäler dieser Stadt.

Er erklärte am Mittwoch, die meisten Touristen kamen aus Frankreich, Großbritannien, Amerika, China, Italien und Brasilien.

"In dieser Zeit besuchten auch mehr als viertausend einheimische Touristen die historischen Denkmäler dieser wertvollen Stadt in der Provinz Khuzestan", sagte er weiter.

Ali Mohammad Chaharmahali fügte hinzu, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommene Wassermühle und Wasserfällen, das Schloss von Salasel und die historische Afzal-Karawanserei in dieser Stadt waren die beliebtesten Haputziele für in- und ausländische Touristen.

Insgesamt haben seit Anfang dieses iranischen Kalanderjahres mehr als 60 Tausend Touristen diese Stadt besucht.

Historische Wasserbauwerke in der iranischen Stadt Shushtar wurden in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

9478

Your Comment

You are replying to: .
5 + 3 =