22.10.2019, 21:52
Journalist ID: 2397
News Code: 83527400
0 Persons
„Rona, Azim’s Mother“ beim Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Teheran (IRNA) - Der iranische Spielfilm „Rona, Azims Mutter“ unter der Regie von Jamshid Mahmoudi wird an der 68. Ausgabe der Mannheim-Heidelberg International Film Festival in Deutschland teilnehmen.

Der Film wird an zwei Wettbewerbsabschnitten des Festivals teilnehmen, um um die Preise von „Grand Newcomer Award Mannheim-Heidelberg“ und „Talent Award Mannheim-Heidelberg“ zu wetteifern.

Der Film wird am 14., 15. und 18. November in Mannheim und am 15. und 16. November in Heidelberg in Anwesenheit des Regisseurs Jamshid Mahmoudi gezeigt.

Bei „Rona, Azim’s Mother“ handelt es sich um Azim (Mohsen Tanabandeh), einen afghanischen Flüchtling, der mit seiner Familie in Teheran lebt und arbeitet.

9407

Your Comment

You are replying to: .
2 + 6 =