22.10.2019, 16:16
Journalist ID: 2387
News Code: 83527041
1 Persons
CISM World Games 2019: Drei Medaillen für iranische Mannschaft

Teheran, IRNA – Das iranische Freestyle-Wrestling-Team gewann bei den internationalen CISM-Wettbewerben 2019 in China drei Medailllen, darunter 1 Gold-, 1 Silber- und 1 Bronzemedaille.

Mohammad Hossein Mohammadian in der Gewichklasse 97 kg, Yadollah Mohebi in der Gewichtklasse 125 kg und Ahmad Bazri in der Gewichtklasse 86 kg sind die Gewinner der Medaillen für iranisches Team.

Der iranische Freestyle-Wrestler Mohammad Hossein Mohammadian bekam im Finale die Goldmedaille, nachdem er den Wrestler aus Weißrussland besiegt hatte.

Anderer Wrestler aus dem Iran, Yadollah Mohebi (Gewichtklasse 125 kg), gewann auch bei diesen Wettbewerben eine Silbermedaille. Der Iraner Ahmad Bazri, der im Finale mit dem Wrestler aus Kasachstan spielte, gewann mit dem Sieg 14:5 die Bronzemedaille.

Die 7. Ausgabe der CISM-Wettbewerbe 2019 bagann am 17. Oktober in der chinesischen Stadt Wuhan.

9478

Your Comment

You are replying to: .
3 + 2 =