21.10.2019, 10:45
Journalist ID: 2387
News Code: 83524797
0 Persons
Iran nimmt an der internationalen Belgrader Buchmesse 2019 teil

Belgrad, IRNA – Die 64. Internationale Belgrader Buchmesse, die die älteste und größte kulturelle Veranstaltung in Südosteuropa ist, wurde am Sonntag unter dem Motto "Buch = Gedanke" in Anwesenheit von in- und ausländischen Verlagen, einschließlich des Iran, eröffnet.

Über 500 Verlage, darunter 60 ausländische, 550 Verlags- und Kulturzentren, haben an dieser Buchmesse teilgenommen, um ihre Werke zu präsentieren.

An dieser Veranstaltung, die auf einer Fläche von über 30.000 Quadratmetern findetstatt, nahmen die Verlage aus dem Iran, Russland, Bosnien und Herzegowina, Srpska, Weißrussland, Großbritannien, Italien, Griechenland, Kroatien, Frankreich, den Niederlanden, Nordmakedonien, Spanien, Japan, Kanada, China, Brasilien, der Türkei, der Tschechischen Republik, Schweiz, Bulgarien, Rumänien, Slowenien, Montenegro und Polen teil.

Der Pavillon der Islamischen Republik Iran zeigt über 100 prestigeträchtige Werke, die in serbische Sprache übersetzt wurden, wie Kunsthandwerk, Karten, Filme und Kulturbroschüren.

Diese Ausgabe der internationalen Belgrader Buchmesse wird vom 20. bis 27. Oktober 2019 abgehalten.

9478

Your Comment

You are replying to: .
1 + 7 =